Die CEB Trier startet ab dem 04.11.2019 einen neuen, durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten, Berufssprachkurs mit dem Ziel A2. Dieser umfasst 400 Unterrichtseinheiten Sprache mit dem Ziel der Abschlussprüfung TELC A2.

Der Kurs findet montags-donnerstags jeweils von 13:00 Uhr bis 16:15 Uhr statt, sodass er sich insbesondere für Teilnehmerinnen und Teilnehmer eignet, welche morgens bereits einer Tätigkeit nachgehen.

Er richtet sich an teilnahmeberechtige Personen, welche trotz einer ordnungsgemäßen Teilnahme an einem Integrationskurs bislang nur das Sprachniveau „unter A2“ erreicht haben.

Die CEB Trier wird auch in diesem Kurs wieder eine kursbegleitende sozialpädagogische Betreuung anbieten.

Weitere Infos finden Sie hier: Berufssprachkurs mit dem Ziel A2