HILBRINGEN/TRIER Pädagogische Fort- und Weiterbildungen für Erzieher und Fachkräfte bietet die CEB Akademie seit 2015 an ihrem Standort in Hilbringen an. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus der Region, sondern aus dem gesamten Saarland und Rheinland-Pfalz. Um die Nachfrage zu decken, organisiert die CEB pädagogische Fortbildungen für Kindertagesstätten künftig auch im Trierer Raum.

Praxisanleitung in Kitas, den Morgenkreis sprachbildend gestalten und herausfordernde Elterngespräche – diese und weitere Angebote finden sich im neuen Fortbildungsprogramm. Erfahrene Dozenten greifen aktuelle Themen auf und vermitteln die Inhalte praxisnah. Die Fortbildungen finden entweder bei der CEB Akademie Trier, Metternichstraße 42, oder im Bildungshaus der Barmherzigen Brüder, Nordallee 1, statt. Die Broschüre mit Infos zu allen 15 Veranstaltungen ist ab sofort in den Zweigstellen der CEB Akademie in Trier und Hilbringen erhältlich und kann online unter www.ceb-akademie.de/bereiche/fort-weiterbildung eingesehen werden.

Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Trier statt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (06861) 930844, E-Mail info@ceb-akademie.de und unter www.ceb-akademie.de.