Die CEB Trier startet ab dem 02.09.2019 einen neuen, durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten, Integrationssprachkurs für Frauen in Teilzeit mit Kinderbetreuung. Der Kurs orientiert sich an den Öffnungszeiten der regulären Kinderbetreuungseinrichtungen und umfasst insgesamt 1.000 Unterrichtseinheiten. Die Teilnehmerinnen werden zielgerichtet auf die Abschlusstests „Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)“ auf dem Sprachniveau B1/A2 sowie „Leben in Deutschland“ vorbereitet.

Der Kurs findet montags bis freitags von 08:45 Uhr bis 11:00 Uhr statt und richtet sich an teilnahmeberechtige Migrantinnen. (Dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer, Unionsbürger und deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen).

Weiter steht für den Zeitraum des Sprachunterrichts eine kursbegleitende Kinderbetreuung für 10 Kinder im selben Gebäude zur Verfügung.

Die CEB Trier wird auch in diesem Kurs wieder für mehrere Monate eine kursbegleitende Lern- und Sozialbegleitung anbieten.

Weitere Infos finden Sie hier: Integrationssprachkurs in Teilzeit mit Kinderbetreuung im Schönstattzentrum Trier