Allgemeine Inhalte

Die Pflege gehört bereits heute zu den wichtigsten Dienstleistungsbereichen in Deutschland. Ihr Stellenwert wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen.

Wer sich für eine Ausbildung in der Pflege interessiert, musste sich bisher für einen Fachbereich entscheiden. Das hat sich zum 1. Januar 2020 geändert. Die bisherigen Ausbildungsberufe Altenpflege, Kinderkrankenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege wurden von der generalistischen Ausbildung abgelöst. Die angehenden Pflegefachfrauen bzw. Pflegefachmänner lernen alle Bereiche der Pflege kennen. Sie beraten, betreuen und pflegen Menschen aller Altersgruppen, vom Säugling bis zum Senior.

Respektvoller Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen, Interesse an sozialen und pflegerischen Tätigkeiten sowie gleichermaßen Eigenverantwortung wie das Arbeiten im Team zeichnen dieses Berufsfeld aus.

Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann

Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann

Beginn:
Jeweils im August eines jeden Jahres

Dauer:
36 Monate

Erfahren Sie mehr

Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Altenpflegehelfer/in

Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Altenpflegehelfer/in

Beginn:
Jeweils im August eines jeden Jahres

Dauer:
12 Monate

Erfahren Sie mehr